ASSOULINE

Buch Louis Vuitton Manufactures

€95,00

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

  • Beschreibung
  • Bitte beachte: Ein Umtausch ist nur in der Originalverpackung möglich.

     

    Louis Vuitton fördert die Idee, dass ein Atelier ein Ort der Entfaltung und Individualität sein kann. Ein Ort, an dem Savoir-faire erlernt, respektiert und weitergegeben werden kann - und an dem Innovation gefördert wird - von Handwerkern, die das Bild einer traditionellen Werkstatt regelmäßig in Frage stellen. Auf der Suche nach regionalem Know-how und handwerklicher Exzellenz erstrecken sich die Ateliers von Louis Vuitton über ganz Frankreich und darüber hinaus, von Genf (Schweiz) über Fiesso d'Artico (Italien) bis nach Texas (USA). An Orten von historischem Interesse oder herausragender natürlicher Schönheit befindet sich oft ein Louis Vuitton-Atelier: In der Normandie kann man vom Atelier in Ducey aus die vom Meer umgebene Festung des Mont-Saint-Michel sehen, und in Beaulieu-sur-Layon verspricht die lichtdurchflutete Anlage...

    Die exklusiv für dieses Buch in Auftrag gegebenen Fotografien zeigen die außergewöhnlichen Orte und Gebäude der Ateliers von Louis Vuitton und die ebenso außergewöhnlichen Kunsthandwerker, die ihr Talent in den Kreationen von Louis Vuitton (Koffer, Taschen, Düfte, Uhren, Schuhe, hochwertiger Schmuck und Konfektionsware) zum Ausdruck bringen und dabei die Techniken und das Savoir-faire des Gründers in das einundzwanzigste Jahrhundert übertragen. Diesen Ateliers und den inspirierenden Menschen, die dort arbeiten, ist dieses Buch gewidmet.

     

  • Details
    • 400 Seiten mit über 350 Abbildungen
    • Sprache: Englisch
    • Maße: B 24,3 x L 33 x T 4,5 cm
    • Hardcover aus Seide
    • ISBN: 9781649800763
    • Gewicht: 2,8 kg

     

  • Autoren
  • Der Autor, Historiker und Journalist Nicholas Foulkes ist Redakteur bei Vanity Fair, Financial Times How to Spend It und The Rake Magazine sowie Luxusredakteur der britischen GQ. Jahrhunderts, Last of the Dandies, Dancing into Battle und Gentlemen and Blackguards, hat er rund dreißig Bücher über Geschichte, Kunst und Stil veröffentlicht. Zu seinen jüngsten Werken zählen eine Biografie des Malers Bernard Buffet (Random House) und Time Tamed, eine Geschichte der menschlichen Kalibrierung der Zeit vom Paläolithikum bis zur Mondlandung (Simon & Schuster). Zu seinen Büchern für Assouline gehören Bals: Legendary Costume Balls of the Twentieth Century (2011); Swans: Legends of the Jet Society (2013); The Impossible Collection of Watches (2014) und Jaeger-LeCoultre Reverso (2020).

     

  • Louis Vuitton
  • Seit 1854 hat Louis Vuitton einzigartige Designs in die Welt gebracht und dabei Innovation mit Stil kombiniert, immer mit dem Ziel, höchste Qualität zu erreichen. Auch heute noch bleibt das Haus dem Geist seines Gründers Louis Vuitton treu, der mit ebenso kreativen wie eleganten und praktischen Gepäckstücken, Taschen und Accessoires eine echte "Kunst des Reisens" erfand. Seitdem hat die Kühnheit die Geschichte von Louis Vuitton geprägt. Getreu seinem Erbe hat Louis Vuitton im Laufe der Jahre seine Türen für Architekten, Künstler und Designer geöffnet und dabei Disziplinen wie Konfektionskleidung, Schuhe, Accessoires, Uhren, Schmuck und Düfte entwickelt. Diese sorgfältig kreierten Produkte sind ein Beweis für das Engagement von Louis Vuitton für feine Handwerkskunst.


    Das könnte Dir gefallen

    Kürzlich angesehen